Die Fränkischen Kartausen. Eine historische Übersicht


Volledige referentie:

Erik Soder von Güldenstubbe
Die Fränkischen Kartausen. Eine historische Übersicht, in: James Hogg (ed.), Kartäusische Kunst und Architektur mit besonderer Berücksichtigung der Kartausen Zentraleuropas. Länderübergreifender internationaler Kongress für Kartäuserforschung Aggsbach (NÖ, Austria) 30.8.-31.8. und Brno/Brünn (CZ) 1.9.-4.9.2005., dl. 1, Salzburg, 2006, 59-119 (= Analecta Cartusiana, 207:1)  
[Soder von Güldenstubbe 2006a]

Notities:

“Notices on the charterhouses of Franconia appeared in Monasticon Cartusiense, Analecta Cartusiana, volume 3 [lees: 2] 2004 [MC 2004]. For reasons of limitations on space, the author's texts had to be abbreviated. The full texts are offered here” (p. 59, n. 1).
De Frankische kartuizen behoren tot de Provincia Alemanniae Inferioris: Astheim, Grünaau, Ilmbach, Nürnberg, Tückelhausen, Würzburg.